Online MarketingMarketing Werbung

Suchmaschinenmarketing

 

Was ist SEM und was bringt es?

Das Search Engine Marketing (SEM oder Suchmaschinenmarketing) ist mittlerweile einer der wichtigsten Bestandteile des Marketings. Mehrere hundert Millionen Menschen kommunizieren heute im Internet miteinander und bilden eine gewaltige Masse an potenziellen Kunden und Interessenten. Unternehmen, die neben den Bereichen der klassischen Werbung auch Wert auf diese Kundengruppen legen, werden um das Suchmaschinenmarketing deshalb nicht herumkommen. Suchmaschinen sind im Netz  mit die wichtigsten Informations- und Produktlieferanten. In den meisten Fällen sind Suchmaschinen erste Anlaufstelle bei der Suche nach Produkten und Inhalten und nehmen in der chaotischen Datenflut des Webs eine Art Verteilungsmonopolstellung ein. Diese Position nutzen die einzelnen Suchmaschinenbetreiber, um Unternehmen die Möglichkeit zu bieten, Werbung zu schalten. Die einzelnen Werbeanzeigen werden genau dann eingeblendet, wenn ein potenzieller Interessent nach einem ganz bestimmten Keyword sucht. Diese relevanten Keywords leiten hauptsächlich qualitativ hochwertigen Traffic auf ihre Webseite. Eine Bezahlung erfolgt beim Suchmaschinenmarketing nur für die wirklichen Besucher, nicht für jede Einblendung. Wichtig ist ein professionelles Management in diesem sogenannten Adwords-Bereich.  Für einen dauerhaften Erfolg der Suchmaschinenmarketingkampagne müssen fortlaufend Konkurrenz- und Kostenanalysen erstellt und entsprechende Maßnahmen abgeleitet werden. Auf dieser Grundlage ständiger Optimierung kann eine große Anzahl potenzieller Kunden erreicht werden - transparent und profitabel.

 

 Vorteile von SEM im Überblick